Ablauf eines Shootings

Erstes Kennenlernen

Egal ob über Email oder sehr gerne auch über ein Telefonat.

Vor jedem Shooting möchte ich dich und deine Fellnase besser kennen lernen.

Hier kannst du mir alle deine Wünsche mitteilen, von den Vorlieben deiner Fellnase erzählen,

mich alles Fragen was dir auf der Seele brennt und ich kann dich ausführlich beraten.

Umso mehr ich von deinen Wünschen und Vorstellungen kenne,

umso besser kann ich dir dann deine Traumfotos ermöglichen.

 

 

Location und Termin

Nachdem ich deine Fellnase, dich und deine Wünsche etwas kennen gelernt habe,

legen wir gemeinsam eine Location fest und suchen nach einem passenden Termin.

(unter der Woche fotografiere ich nur im Abendlicht, samstags und sonntags ist auch

ein Shooting im Morgenlicht möglich).

 

 

Kurz vor dem Shooting

Kurz vor dem Shooting nehme ich nochmal Kontakt zu dir auf und behalte auch den

Wetterbericht im Auge. Sollte es an deinem Termin sehr stark regnen,

hageln oder stürmen wird der Shooting-Termin (natürlich in Absprache mit dir) verschoben.

 

 

Shooting-Tag

Am Tag des Shootings solltest du dir für die Vorbereitungen (z.B. Pferd putzen, Hund

oder Katze bürsten, sich selbst hübsch machen, …) etwas mehr Zeit einplanen als

üblich. Idealerweise solltest du für dich und deine Fellnase an diesem Tag den

Terminkalender möglichst freihalten und größeren Stress vermeiden.

Gönnt euch vorher ruhig eine schöne Pause.

 

Das solltest du mitbringen:

- Leckerli (auch gerne was „besonderes“, dass es nicht immer im Alltag gibt)

die deiner Fellnase gut schmecken.

- eventuell ein besonderes Spielzeug (eher bei Hunden und Katzen)

- ein kleines Handtuch (um die Augen, Nase,… zu säubern)

- Wasser (bei einem Outdoor-Shooting mit Hund)

- eine Hilfsperson (keine Pflicht, aber vor allem sehr hilfreich bei Pferden)

 

Natürlich habe ich immer ein paar Dinge/Tricks dabei, mit denen ich die Aufmerksamkeit

deiner Fellnase bekommen kann.

 

 

Shooting

Schon bei der Begrüßung nehme ich mir die Zeit das Vertrauen deiner Fellnase zu gewinnen.

Dies kann je nach Sensibilität deines Tieres natürlich länger oder kürzer sein.

Mir ist es aber sehr wichtig, dass sich alle vor meiner Kamera wohl fühlen.

Beim Shooting selbst, achte ich sehr auf ein stressfreies Arbeiten mit den Tieren,

denn es soll ja für alle ein positives und angenehmes Erlebnis sein

und man kann Stress auf Fotos sehen.

 

Mein Motto beim Fotografieren ist immer: alles kann, NICHTS muss!

 

 

Bildauswahl

2 Wochen nach unserem Shooting erhältst du von mir eine E-Mail mit dem Link, dem Passwort und einer kleinen

Anleitung für deine Onlinegalerie. Hier findest du die vorsortierte und leicht optimierte

(die Fotos sind noch nicht bearbeitet!!!) Bildauswahl von deinem Shooting.

 

Danach kannst du dir deine Fotos ganz in Ruhe auswählen.

 

Solltest du Interesse an einem Wandbild haben oder gerne einen Kalender mit den Fotos

gestalten möchtest, berate ich dich natürlich sehr gerne und helfe dir bei der

Gestaltung.

 

 

Rechnung / Bezahlung

Sobald du deine finale Bildauswahl getroffen hast, erhältst du von mir deine Rechnung per E-Mail.

Bitte überweise mir dann den offenen Betrag auf das angegebene Konto.

 

Bitte beachte dabei, dass ich sämtliche Fotoboxen, Fotos (Abzüge und digitale Dateien),

Wandbilder und Gutscheine erst nach Zahlungseingang versende.

 

 

Bearbeitung der Fotos

Nachdem du deine Bildauswahl getroffen hast werde ich deine Fotos professionell bearbeiten.

Jedes Foto wird dabei einzeln betrachtet und bearbeitet, um das optimale Ergebnis zu erzielen.

Je nach Anzahl der Fotos brauche ich dafür 4-6 Wochen Zeit.

 

 

Deine Foto-Box

Sobald ich alle Fotos bearbeitet und die Fotoabzüge

(ich bestelle sämtliche Fotoabzüge, Wandbilder und Kalender immer bei Saal Digital)

erhalten habe,stelle ich dir deine Box zusammen und versende diese an die gewünschte Adresse

oder bringe sie dir persönlich vorbei.

 

In der Box findest du dann:

-  deine Fotoabzüge

-  einen USB Stick mit den digitalen Dateien

(jeweils einmal mit Logo für Facebook, Instagram,… und einmal ohne Logo als Druckdatei)

- einen Dankeschön-Gutschein für dein nächstes Shooting oder zum weiter geben an Freunde/Bekannte

 

 

Feedback

Einer der schönsten Momente für mich als Tierfotografin ist es, wenn du dich über die

Fotos deiner Fellnase freust. Deshalb würde ich mich sehr über ein kurzes Feedback

oder eine Bewertung bei Facebook, Instagram oder Google freuen (natürlich kein muss).

Genauso wichtig für mich ist es zu erfahren, ob dich etwas gestört hat.

Scheue dich also nicht deine Kritik zu äußern.

 

 

Verwendung der Fotos

Bitte beachte, dass du nur das private Nutzungsrecht der Fotos hast.

Natürlich darfst du aber die Fotos im Web (Facebook, Instagram,…) zeigen. Hierfür sind

die Fotos mit Logo und Weboptimierung. Mit der Druckdatei kannst du dir alle beliebigen

Fotoprodukte (Abzüge, Wandbilder, Kalender, Fotobücher,…) bestellen.

SamArts Samira Schenk Fotografie  -  samiraschenk912@gmail.com

 ® Alle Rechte vorbehalten